STIHL TIMBERSPORTS zu Gast in Luthern

10. + 11. Juni 2022

Nach zwei jähriger Pause ist es nun endlich wieder so weit. Vom 10. bis 11. Juni ist die nationale Sportholzfäller Elite wieder in mitreissender Atmosphäre zu sehen. Bei der STIHL TIMBERSPORTS® Saison 2022 wird am 10. Juni die Swiss Trophy stattfinden, welche dieses Jahr zum ersten Mal ausgetragen wird. Am 11. Juni beginnt der Tag mit dem Swiss Rookie Cup und am Nachmittag wird die Axt geschwungen und die Säge zum Glühen gebracht für die Qualifikation der Schweizermeisterschaft 2022. Das festliche Rahmenprogramm wird dieses Jahr vom Holzsport Club organisiert. In diesen zwei Tagen wird das Wettkampfgelände zum Open-Air Event mit Essens- und Getränkeständen. Welche für das Wohl der Zuschauer sorgen. Wir raten den Zuschauern dem Wetter entsprechende Kleidung mitzubringen. Auch werden die zwei Wettkampftage mit Barbetrieb und guter Laune abgerundet.


Wie gewohnt wird das Wettkampf- und Festgelände auf dem Firmenareal der Wechsler Gerhard AG sein. Bereits seit einigen Jahren werden auf dem Areal Trainingscamps für Nachwuchssportler der STIHL TIMBERSPORTS® Series durchgeführt. 2020/2021 wurde in Schwarzenbach ebenfalls die Qualifikation der Schweizermeisterschaft als auch die offizielle Schweizermeisterschaft ausgetragen, coronabedingt leider ohne Zuschauer.

Wir freuen uns, sie als Zuschauer oder Helfer begrüssen zu dürfen.

Sportliche Grüsse Holzsport Club Luthern

Aus dem Timbersport Club wird der Holzsport Club.

Mit neuen und alten Mitgliedern werden wir dem Holzsportwettkampf in Luthern wieder ins Gespräch bringen. Nach einer kleineren Zwangspause dürfen wir seit Ende März wieder mit Zuschauern rechnen. Da es in dieser kurzen Zeit nicht möglich ist einen Grossanlass zu planen, werden wir in diesem Jahr das Rahmenprogramm bei der Qualifikation der Schweizermeisterschaft organisieren. Welche von der Gerhard Wechsler AG und STIHL Timbersports im Schwarzenbach ausgetragen wird. Es freut uns sehr diese Aufgabe zu übernehmen.

Unsere Ambitionen sind der Erhalt des fast schon traditionellen Anlasses im Schwarzenbach und die Unterstützung unserer zwei Luthertaler Athleten.
Gross sind die Fussstapfen, in die unser Club tritt. Wir freuen uns, an den zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen zu wachsen.

Bis bald im Luthertal...

Holzsport Club Luthern

 

Eine Ära geht zu Ende – der Holzsportwettkampf Luthern unter neuer Führung

Vor 20 Jahren entstand im Schwarzenbach erstmals die Idee ein Holzsportwettkampf im Dorf durchzuführen. Gerhard Wechsler und die Nachbarn Kaspar Birrer, Hans Christen, Philipp Birrer und Hanspeter Wechsler hielten an diesem Projekt fest und der 1. internationale Holzsportwettkampf in Luthern entstand. Bereits der 1. Wettkampf durfte mit einem grossen Erfolg verbucht werden – die vielen Holzsportteilnehmer sowie das vielseitig interessierte Publikum kürten dieses Ereignis. Der Timbersportclub wurde gegründet und der Holzsportwettkampf wuchs mit der grossartigen Unterstützung zahlreicher Freiwilligen zu einem Grossanlass, bei dem Jährlich nationale und internationale Sportler teilnahmen.

In den Jahren 2020 und 2021 musste der Holzsportwettkampf aufgrund Corona abgesagt werden. Es fiel daraufhin der Entschluss, den Holzsportwettkampf nicht mehr im gewohnten Rahmen durchzuführen. Der Präsident Gerhard Wechsler und weitere Mitglieder entschieden sich schweren Herzens aus dem Verein auszusteigen. Durch die spezielle Situation der letzten zwei Jahren wurde vermehrt bewusst, dass die Organisation eines solchen Anlasses vielseitige Ressourcen erfordert. «Wir hatten die vergangenen Jahre immer viel Zeit und Ideen in das Projekt investiert. Heute können wir auf viele erfolgreiche und vor allem unfallfreie Austragungen zurückschauen», so der abtretende Präsident Gerhard Wechsler.» Da sich auch alle Gründungsmitglieder dazu entschieden haben den Verein zu verlassen, wird es an der Zeit, Veränderungen zuzulassen. Es wachsen bereits neue Visionen und Ideen durch verbleibende Mitglieder, so dass der Holzsportwettkampf nicht ganz aus dem Lutherthal verschwinden wird – jedoch in einer neuen Form anzutreffen sein wird.

Der Timbersportclub Luthern, ganz speziell Gerhard Wechsler, möchte sich an dieser Stelle bei seinen Vereinsmitgliedern, den Sportlern, den freiwilligen Helfern, den Sponsoren und dem treuen Publikum von Herzen bedanken. Ein Anlass dieser Grösse wäre ohne Euch gar nie realisierbar und schon gar nicht all die Jahre durchführbar gewesen. So bleibt es für alle eine unvergessliche Zeit mit vielen schönen Erinnerungen, Bekanntschaften und Erfolge. Ein herzliches Dankeschön an alle, die in irgendeiner Form mit dem Holzsportwettkampf verbunden sind.

Sportliche Grüsse

Gerhard Wechsler